Schoko-Kekse

Leute, Leute, Leute ... ich weiß selber nicht mehr, wo ich dieses tolle Rezept für die leckeren Schokokekse her habe ABER ich habe sie heute gebacken und sie schmecken unheimlich lecker!

Ohne viel Schnickschnack, ohne Zucker, vegan und gesund. So muss das sein.

Ich will euch nicht länger warten lassen. Also hier das Rezept:

 

 

 

 

 

 

Zutaten:

30 g Dinkelmehl (Mandel- oder Kokosmehl für Low-Carb)

25 g feine Haferflocken

25 g gehackte Nüsse

25 g gemahlene Haselnüsse

1 El Kakaopulver

1 Tl Kakaonibs (natürlich geht auch fein geraspelte Schoki )

25 g Kokosöl

2 fein gehackte Äpfel

 

Ich habe mich für vegane Schokolade entschieden, man schmeckt hier nämlich keinen Unterschied zu Milchschokolade!

 

Ab in den Ofen:

Alle Zutaten gut vermengen. Falls der Teig zu trocken wird, einfach einen El Naturjoghurt dazu geben.

Dann im Backofen bei 190°C Ober-/Unterhitze ca. 20-25 Minuten backen lassen. Danach lasst ihr die Kekse erkalten. Durch die Äpfel sind sie natürlich nicht wirklich kross, dafür aber unheimlich süß und einfach nur lecker!

 

Pro Keks 63 kcal 

 

0 Kommentare