Low-Carb "Toastbrot"

Uff... wieder Brot-wieder Low-Carb- und wieder super lecker und einfach gebacken. Ich stehe ja total auf diese Brote, die man in 5 Minuten gemischt und in den Ofen gesteckt hat. Frischer und gesünder geht es nicht. Klar, diese Brote halten sich keine 2 Wochen im Schrank (wer weiß, was alles in den Fertigprodukten aus Aldi, Rewe, etc. steckt). Aber man kann sie auch nur in halber Portion backen, oder direkt schneiden und einfrieren. 

 

Und der absolute Brüller: das komplette Brot hat nur 450 kcal (15,9 g Kohlenhydrate, 58 g Eiweiß, 11 g Fett) 

 

 

Ihr braucht also:

100 g Frischkäse ( Exquisa, 0,2% Fett)

150 g Naturjoghurt 0,1 % Fett

Eiersatzpulver für 3 Eier (entscheidet ihr euch gegen das Pulver hat das Brot natürlich mehr Kalorien)

50 g Goldleinmehl

50 g helles Mandelmehl

1 Tl Salz

5 g Backpulver

 

 

 

 

 

 

So geht es:

Mischt alle Zutaten gut miteinander (ich bevorzuge immer noch die Hände) und gebt die Masse in eine Backform (bitte mit Backpapier auslegen). Bei 190°C Ober-/Unterhitze ca. 40-50 Minuten backen (bitte im Auge behalten, da es schnell dunkel wird).

 

Frisch und warm mit einem guten Knoblauchdipp schmeckt es am besten ;-)

 

0 Kommentare