Curry-Linsensuppe mit Paprika und Kokosmilch

 Zutaten:

1 rote Zwiebel

1 Stückchen Ingwer

2 rote Paprika

200 g rote Linsen

200 ml Kokosmilch light,

150 ml Gemüsebrühe

1 Messerspitze rote Currypaste

Saft 1/2 Orange

Lauchzwiebeln

Salz, Pfeffer 

 

So geht's:

Zwiebeln, Ingwer und Paprika klein schnibbeln und in Olivenöl im Topf anbraten . Dann die Currypaste und die Linsen hinzugeben und für 4 Min braten lassen.

Mit Kokosmilch und Brühe ablöschen und solange köcheln lassen, bis die Linsen zerfallen (ca. 15-20 Minuten) Aber Vorsicht: Deckel auf den Topf, sonst sieht es nach Schlachterei aus ;-) .

Jetzt die ganze Masse pürieren, Orangensaft und Lauchringe hinzugeben und mit Gewürzen von z.B. justspices abschmecken. Ich habe noch frischen Basilikum und Balsamico hinzu gegeben, für die fruchtige Note!

 

Nährwert:

ca. 300 kcal 

20 g Fett

4 g Eiweiß

7 g Kohlenhydrate

Kommentar schreiben

Kommentare: 0